» Wir über uns
» Unsere Philosophie
» Unser Soziales Engagement
» Unser Ökologisches engagement
» Herstellung des Arganöls & unsere Qualitätsansprüche
» Unsere Qualität
» Unsere Produkte
» Arganöl als Rohstoff
» Unser Betrieb
» Referenzen & Partner
» Presse & Medien
» Impressum & Kontakt

Herstellung des Arganls und unsere Merkmale
Das Arganl der Firma Mogador wird weder industriell mit chemischen Mitteln, noch unter Zugabe von Lsungsmitteln hergestellt.

Unser Arganl wird aus Argansamen hergestellt, die in traditioneller handwerklicher Methode gewonnen werden und mit kleinen Schneckenpressen nach modernen westlichen Standards kaltgepresst werden . Anschlieend werden sie filtriert oder zentrifugiert. Dieses Herstellungsverfahren sichert die Gewinnung von natrlichem und hochqualitativem Arganl mit 24 Monate Haltbarkeit.

Wissenschaftliche Studien haben die hohe Qualitt des durch moderne Technik gewonnenen Arganls nachgewiesen. Es wurde ebenfalls herausgefunden, dass die chemische Zusammensetzung des ls sowie insbesondere das fr die menschliche Gesundheit gnstige spezifische Fettsurengleichgewicht, mit dieser Technik gewahrt bleiben.

Zum Arganl hat die AFSSA (Agence Franaise de Scurit Sanitaire des Aliments), die franzsische Gesundheitsbehrde fr Ernhrungssicherheit, Stellung genommen. Und nach mechanischem Pressverfahren verwiesen.

Herstellungsetappen des Arganls von Mogador:

Gewinnung vom hochqualitativen Argansamen:

"Tafyoucht "ist eine traditionelle handwerkliche Methode fr die Gewinnung hochwertiger Argansamen: Dies bedeutet, dass das Fruchtfleisch von den Argannsse entfernt und dann die Nsse aufgeknackt werden. Dies sichert, dass die Argannsse nicht von Ziegen ausgeschieden wurden und fermentiert sind.

Die Arganfrchte werden vom Boden aufgesammelt, an der Luft getrocknet, von Hand zwischen zwei Steinen geknackt, um die Samen aus der harten Schale heraus lsen zu knnen. Dies ist der aufwndigste Arbeitsschritt, da er von den Berberfrauen in traditioneller Handarbeit ausgefhrt wird. Es dauert es bis zu 17 Stunden, um die Samen fr 1 Liter l zu erhalten.

Der zweite Schritt ist die lpressung:

Die moderne Pressung, nach westlichem Standart, kaltgepresst.

Ohne Rstung der Argansamen wird das Arganl schonend kaltgepresst in einem modernen Herstellungsverfahren ohne Zugabe von Lsungsmitteln gewonnen. Das hochwertige, natubelassene Arganl, kann man fr die Kche, direkt zum Einnehmen oder fr Kosmetik verwenden. Es ist dann 24 Monate haltbar. Das klassische Arganl aus gersteten Argansamen kann auch mit einem anderen modernen Preverfahren hergestellt werden; dabei werden aber die Argansamen leicht gerstet. Es ist fr die Kche oder die direkte Einnahme geeignet.

Die moderne Pressung mit kleinen Schneckenpressen. ermglicht die Gewinnung von natrlichem Bio-Arganl mit einer Haltbarkeit von 24 Monaten, und schont die wichtigen Inhaltstoffe.

Bitte beachten Sie, dass industriell hergestelltes l aus Argansamen mit Hilfe von Hexan nicht als Arganl bezeichnet werden darf.